Über mich

ÜBER MICH

STEFAN VOSS

Ich bin Stefan und ich helfe Menschen zu ihrem Weg zu kommen. Unser Weg als Erdenbürger stellt uns oft vor scheinbar unüberwindbare Hindernisse und wartet mit Sinnkrisen auf uns. Ich begleite und unterstütze dich dabei, das Steuerrad in deinem Leben wieder in die eigene Hand zu nehmen. Verantwortung wartet als großes Geschenk auf dich. Wenn du erfolgreich in dem sein willst, was du dir wünschst und was dich glücklich macht, kann ich dir dabei helfen.


WIE HELFE ICH

Meine Methoden setzen sich aus verschiedenen Elementen zusammen, denen ich in meinem Leben begegnet bin. In meinem Verständnis vereine ich einzelne durch mein Studium erlernte Elemente der Psychologie und anderer Sozialwissenschaften, alte Heilungstechniken sibirischer Schamanen und indigener Völker, die menschliche Physiologie als materieller Zugang und die Kraft der Pflanzen und Steine, um mich zu unterstützen. Meine Intuition ist meine Gabe, die ich als Schlüssel einsetze, die Verbindung zwischen all dem zu schaffen. Es ist mein Weg dir zu zeigen, dass der Schlüsselfaktor in deiner Heilung du selbst bist und die Einheit von Körper, Geist und Seele als Basis zu nehmen um zu dir und in deine volles Potential zu gelangen.

DER WEG DER HEILUNG

Es war ein riesige Herausforderung, meinen eigenen Weg wieder zu finden. Meine unablässliche Auseinandersetzung damit brachte mich zu der Erkenntnis, dass der Weg, der von mir erwartet wurde, nicht der Meine sein konnte. Dank der Erfahrungen, die ich in meinen autodidaktischen Studien und mithilfe meiner Lehrer machen konnte, habe ich jetzt genug Wissen und Kraft, dich bei deiner Suche zu unterstützen. Jeder Tag bietet auch mir die Gelegenheit wieder Schüler zu sein und Neues zu lernen.

WER BIN ICH

Die Suche nach dem Grund meiner Existenz hat mich in meine tiefsten Tiefen und auf meine höchsten Höhen geführt. Beides waren sehr wichtige Erfahrungen für mich. Die Tiefen, weil sie mir ungeschönt mein selbstverursachtes Leid zeigten, was ich nicht sehen wollte, die Höhen, weil sie mir zeigten, wie wunderbar es ist, zu genießen, zu leben und Schöpfer davon zu sein.


Ich erkannte, dass ich nicht ohne die Schattenseiten und auch nicht ohne die leuchtenden Aspekte in mir sein kann – Meine Selbsterkenntnis. Und ich verstand, dass ich anderen Menschen dabei helfen kann, diese Wahrheiten in sich zu erkennen – sich selbst als ganze und wunderbare Wesen anzunehmen.